tsg-oehringen-fussball.de
< 1. Mannschaft holt in Bietigheim den 1. Punkt der Saison
Samstag, 11. September 2021 09:47 Alter: 88 days
Kategorie: NewKat Startseite

TSG empfängt den Tabellenführer

Mit Türkspor Neckarsulm gastiert heute der aktuelle Tabellenführer der Landesliga im Otto-Meister-Stadion. Spielbeginn ist um 15.30 Uhr. Türkspor konnte bislang alle 7 Saisonspiele gewinnen und geht als Favorit ins Spiel. Ein Wiedersehen gibt es mit den beiden Ex-TSG-Spielern Fabian Czaker und Denis Videc. Auch wenn unsere Jungs krasser Außenseiter sind, müssen sie dieselbe kämpferische Einstellung wie letzten Sonntag an den Tag legen, um mit einem guten Gefühl aus dem Spiel zu gehen. Und wer weiß, vielleicht ist sogar eine Überraschung drin, bevor es in die Derbywochen beim TSV Pfedelbach und gegen die SG Sindringen/Ernsbach geht.


Der Punktgewinn (1:1 gegen Germania Bietigheim) hat den Öhringern gut getan. „Die Stimmung war im Training schon besser als in den vergangenen Wochen“, sagt Trainer Martin Weiß. „Das hat der Seele und der Moral gut getan. Aber es war eben auch erst der erste Punkt. Um weiter dranzubleiben ist es wichtig, weiter zu punkten.“ Doch ausgerechnet jetzt steht das ungleiche Duell zwischen dem unbesiegten Tabellenführer Türkspor Neckarsulm (21 Punkte aus sieben Spielen) und dem sieglosen Schlusslicht an. Kein Problem für Weiß. „Die Favoritenrolle ist klar verteilt“, sagt er. „Türkspor hat den Druck, das Spiel gewinnen zu müssen. Das wird erwartet. Und wir können trotz des letzten Tabellenplatzes locker aufspielen. Vielleicht unterschätzen die uns ein bisschen.“ Zumindest zeigte die Öhringer Leistungskurve zuletzt nach oben. Allerdings wird wohl Fünf-Tore-Stürmer Sebastian Hack ausfallen. Er zog sich in Bietigheim eine Muskelverletzung zu. „Ihn können wir nicht eins-zu-eins ersetzen“, sagt Weiß. „Das müssen wir als Mannschaft kompensieren.“ Dafür ist Kapitän Philipp Schropp wieder zurück – er hatte bereits gegen Bietigheim sein erstes Saison-Spiel gemacht. Gegen Neckarsulm wird er es im direkten Duell mit dem ehemaligen TSG-Stürmer Fabian Czaker zu tun bekommen. Und im zentralen Mittelfeld zieht Dennis Videc die Fäden, der ebenfalls eine kurze Öhringer Vergangenheit hat. Beide wurden damals von Weiß trainiert. „Ich kenne Fabian und weiß, dass er in Öhringen besonders motiviert sein wird. Wir werden schon versuchen, ihn aus dem Spiel zu nehmen. Aber die haben in der Offensive viele gute Spieler, da macht es keinen Sinn, sich auf einen zu konzentrieren.“ Czaker und Bahadir Özkan erzielten in dieser Saison bereits fünf Treffer, Kreshnik Lushtaku und Sebahattin Öztürk jeweils vier der insgesamt 25 Tore. Da kommt Schwerstarbeit auf den Öhringer Defensivverbund zu, der bereits 28 Gegentore in dieser Saison zuließ.


 

4. Weihnachtsbaumverkauf

Hauptsponsoren Aktive Mannschaften

Ausstattungssponsor 1. Mannschaft

Hauptsponsor Juniorteam A- bis C-Junioren

Hauptsponsoren Juniorenteams

Sponsoren der TSG

Hier geht es zu weiteren Sponsoren der Fußballabteilung.
Falls Sie auch Sponsor werden möchten, gibt es hier mehr Informationen. weiter

Weitere Sponsoren der TSG Öhringen finden Sie unter www.tsg-oehringen-sponsoren.de