tsg-oehringen-fussball.de
< 1. Mannschaft testet am Dienstag gegen den VfR Gommersdorf
Freitag, 21. Februar 2020 16:03 Alter: 101 days
Kategorie: NewKat Startseite

Es wird ernst: 1. Mannschaft empfängt Pflugfelden zum 6-Punkte-Spiel

Am morgigen Samstag um 15 Uhr startet unser Landesliga-Team in die Rückrunde. Gleich das 1. Spiel ist enorm wichtig. Mit dem TV Pfugfelden empfangen wir einen Gegner, der ebenfalls im Abstiegskampf steckt und nur einen Punkt mehr auf dem Konto hat wie unsere TSG. Beide Teams brauchen also unbedingt 3 Zähler, um den Anschluss an die Relegations- und Nichtabstiegsplätze wieder herzustellen.


Ein Sieg ist für die TSG Öhringen fast schon Pflicht. Und das, obwohl die Winterpause der TSG gerade erst vorüber ist. Nach einer ernüchternden Landesliga-Hinrunde, in der die Hohenloher alles in allem nur magere zehn Punkte errangen, mussten die Öhringer auf dem 16. und somit letzten Tabellenplatz überwintern. Satte sieben Punkte trennen die TSG derzeit vom heißbegehrten Relegationsplatz. Die erste Chance, den Negativ-Trend zu beenden, erhält die Mannschaft von Trainer Wolfgang Guja nun schon eine Woche vor dem offiziellen Rückrundenstart gegen den TV Pflugfelden. Die Nachholpartie des 16. Spieltages findet an diesem Samstag um 15 Uhr statt.

Die Pflugfelder sehen sich ebenfalls dem Abstiegskampf gegenübergestellt. Mit elf Punkten befinden sich die Gäste auf dem vierzehnten Platz und sind somit Drittletzter im umkämpften Tableau. Um den Abstieg abzuwenden, haben beide Mannschaften während der knapp sechseinhalb Wochen dauernden Winterpause an ihren Fähigkeiten gearbeitet und diverse Vorbereitungsspiele bestritten. Diese gestalteten die im Tabellenkeller beheimateten Mannschaften erfolgreich. So konnte sich die TSG Öhringen unter anderem gegen den TSV Dünsbach (4:0), den FC Union Heilbronn (3:2) oder auch den FSV Hollenbach (2:1) durchsetzen. Die Kicker des TV Pflugfelden fuhren derweil Siege gegen den TSV Höfingen (8:0) oder auch den TSV 1899 Benningen ein.

Diese Leistungen blieben auch TSG-Trainer Guja nicht verborgen: „Der Gegner, der kommt ja ursprünglich aus der letzten Saison mit einer sehr guten Platzierung. Sie haben natürlich auch eine gewisse Qualität in ihren Reihen und hatten jetzt einen Trainerwechsel. Wenn man sich jetzt die Ergebnisse anschaut, waren die ähnlich positiv in der Vorbereitung wie bei uns auch. Dementsprechend schätze ich den Gegner natürlich sehr motiviert ein. Im Endeffekt geht es ja um Punkte für den Klassenerhalt für beide Mannschaften.“ Um das wegweisende Duell für sich zu entscheiden, wird sich Öhringen vor allem aufs eigene Spiel konzentrieren müssen, wie Guja betont: „Wichtig ist, dass wir die Stärken, die sie insbesondere im Offensivspiel haben, unter Kontrolle bringen und unser eigenes Spiel dann trotzdem durchsetzen. Wir müssen uns auf unser eigenes Spiel konzentrieren.“ In der Vorbereitung stellte der TSG-Coach bereits erste Fortschritte fest: „Wir waren jetzt aus meiner Sicht im Vergleich zur Vorrunde wesentlich besser mit dem Ball. Wir hatten viel mehr Ballbesitz und bessere Abläufe und dadurch haben wir natürlich auch mehr Tore geschossen. Es gab eine Weiterentwicklung im Spiel mit dem Ball, aber auch im Spiel gegen den Ball. Das muss man jetzt festigen.“

Zugleich ist er sich jedoch bewusst, dass am Wochenende der Ernst des Liga-Alltags beginnt: „Du kannst noch so tolle Ergebnisse in der Vorbereitung gehabt haben, es zählt jetzt auf dem Platz.“

Dabei steht die schwache Auswärtsbilanz der Gäste der noch schwächeren Heimbilanz der Gastgeber gegenüber. Der TV hat auswärts die zweitschlechteste Ausbeute der gesamten Liga, konnte nur einen Punkt aus sieben Spielen erringen. Dem gegenüber steht die schwächste Heimbilanz der Liga, die die TSG Öhringen innehat. So erspielte sich die Mannschaft erst vier Punkte aus acht Landesliga-Spielen auf heimischem Rasen.


 

Wir wollen helfen!

Hauptsponsoren Aktive Mannschaften

Hauptsponsoren Juniorenteams

Hauptsponsor Juniorteam A- bis C-Junioren

Ausstattungssponsor 1. Mannschaft

Sponsoren der TSG

Hier geht es zu weiteren Sponsoren der Fußballabteilung.
Falls Sie auch Sponsor werden möchten, gibt es hier mehr Informationen. weiter

Weitere Sponsoren der TSG Öhringen finden Sie unter www.tsg-oehringen-sponsoren.de