tsg-oehringen-fussball.de
< Der 9. U17 Bundesliga Cup wirft seinen Schatten voraus
Donnerstag, 13. Juli 2017 12:37 Alter: 73 days
Kategorie: NewKat Startseite
Von: Lisette Keller

1. Mannschaft: Gelungener Trainingsauftakt - 2 Tests am Wochenende

Die ersten beiden Trainingseinheiten sind absolviert, die neuen Spieler erst vorgestellt, da geht der Blick schon Richtung der ersten Tests am kommenden Wochenende. Am Samstag nehmen unsere Jungs am Blitzturnier in Gommersdorf teil (1. Spiel um 12.15 Uhr gegen den TSV Pfedelbach), ehe am Sonntag ein Test gegen eine Auswahl in Widdern (17 Uhr) ansteht.


Die TSG Öhringen macht sich auf in Richtung Neuland. Gestern bat Trainer Marius Müller seine Mannschaft zum ersten Training. Es war das erste Training einer Öhringer Verbandsliga-Mannschaft. Und es waren fast alle Mann an Bord. Mit Marin Kartela und Daniel Alankus fehlten nur zwei Spieler aus beruflichen Gründen. Nur am Rande konnte sich zudem Marc Häffele aufhalten. Der Außenverteidiger ist vom SGV Freiberg ausgeliehen und hat sich direkt vor dem Vorbereitungsstart verletzt. „Eine Prellung im Sprunggelenk“, sagt er. „Zum Glück nichts Schlimmeres.“ Am Donnerstag hofft er ins Training einsteigen zu können.

Häffele ist einer von acht Neuen im Team. Die Torhüter Nicolas Braun (TSV Neuenstein) und Pierre Weinberger (TSV Bitzfeld) sowie Matthias Klinkert (SG Bad Impfen), Ricky Madaro (FC Union Heilbronn), Philipp Schropp (Neckarsulmer Sport-Union) und Vadim Turkinow sind die anderen Neuen. Eher überraschend war dann noch Last-Minute-Transfer Volkan Demir aufgetaucht. Ein alter Bekannter. „Er bietet uns eine Option mehr in der Offensive“, sagt der Sportliche Leiter Jürgen Birkert. Und Demir bringt Verbands- und Oberligaerfahrung mit. Eigentlich hatten Birkert und Müller den Transfer schon abgehakt, der Mannschaft bereits verkündet, dass es doch nichts mit seiner Verpflichtung wird. „Er hat mit einigen Vereinen Gespräche geführt. Wir haben unser Angebot aber nie nachgebessert“, sagt Birkert. Er umschreibt es so: „Er hat sich nun für die schönste Braut entschieden, die aber keine Ländereien hat. Er kommt wegen dem Teamgeist, weil er in Öhringen schon eine schöne Zeit hatte, wegen dem Trainer und weil er in den Verhandlungen immer fair behandelt wurde.“ Bei der TSG soll er nun zum Führungsspieler reifen, Verantwortung übernehmen.

2011 kam Demir von den Sportfreunden Schwäbisch Hall nach Öhringen und wurde mit 29 Treffern Landesliga-Torschützenkönig. Ein Jahr später wechselte er zum damaligen Verbandsligisten Neckarsulmer Sport-Union. Die weiteren Stationen des 26-Jährigen waren der FSV Hollenbach (Oberliga) und zuletzt der Verbandsligist TSV Ilshofen. Nun ist er in Öhringen zurück. „Es ist auch sein Wunsch, Verantwortung zu übernehmen“, sagt Birkert. „Er hat sich bereits sehr intensiv mit der Mannschaft beschäftigt und kennt auch noch einige Spieler.“ Mit Andreas Hofmann, Johannes Deibert und Hannes Wegner spielte Demir bereits bei seinem ersten Gastspiel in Öhringen zusammen. Nico Sasso kennt er aus seiner Zeit in Schwäbisch Hall.

Nach der Testphase in den kommenden Wochen steht dann am 5. August das erste Pflichtspiel auf dem Programm. Für die TSG beginnt die neue Saison dort, wo die alte angefangen hat – beim Landesligisten TSV Schwaikheim. „Da hätten wir ja gleich dort bleiben können“, sagt Birkert, der sich noch an die Aufstiegsfeier in Schwaikheim erinnern kann. Das erste Verbandsliga-Spiel der Öhringer Vereinsgeschichte steht dann gegen den Mitaufsteiger SKV Rutesheim an. An Spieltag zwei geht es dann erneut gegen einen alten Bekannten – den FSV Hollenbach. Nicht ganz zufrieden ist Birkert mit der Tatsache, dass die Öhringer alle drei Derbys in der Vorrunde auswärts bestreiten. „Das wird jetzt wirklich Neuland für uns. In der Verbandsliga herrscht eine andere Luft. Uns ist es wichtig, dass wir, egal wie es läuft, die Mannschaft nicht verlieren“, sagt der Sportliche Leiter.


 

Wichtige Termine / Ankündigungen

23.9. I Fanbus zum Auswärtsspiel nach Ehingen

3.10. I DB Regio-wfv-Pokal-Achtelfinale gegen SG Sonnenhof Großaspach

Hauptsponsoren Aktive Mannschaften

Hauptsponsoren Juniorenteams

Hauptsponsor Juniorteam A- bis C-Junioren

Ausstattungssponsor 1. Mannschaft

Sponsoren der TSG

Hier geht es zu weiteren Sponsoren der Fußballabteilung.
Falls Sie auch Sponsor werden möchten, gibt es hier mehr Informationen. weiter

Weitere Sponsoren der TSG Öhringen finden Sie unter www.tsg-oehringen-sponsoren.de

Die TSG auf facebook

werden Sie Fan