tsg-oehringen-fussball.de
< 20. Spieltag Saison 2018/19
Sonntag, 7. April 2019 23:08 Alter: 102 days
Kategorie: NewsKat 1. Mannschaft

22. Spieltag Saison 2018/19

Spfr Schwäbisch Hall - TSG 2:1


 

Irgendwie war dann doch alles wie immer in dieser Saison. Am Ende blickte die TSG Öhringen in Schwäbisch Hall auf eine ordentliche Leistung zurück, steht auswärts aber mit leeren Händen da. Auf fremdem Platz will es einfach nicht klappen. „Wir sind leider nicht belohnt worden“, sagte Trainer Wolfgang Guja. „Die individuelle Klasse hat den Unterschied ausgemacht.“ Wieder mal gelang es der TSG nicht, sich etwas von den Abstiegsplätzen der Landesliga zu entfernen. Die 1:2-Niederlage war aus Sicht der TSG bitter. „Allein schon vom Spielverlauf war es ärgerlich“, sagte Guja. „Wir führen auswärts mit 1:0 und haben Chancen, das 2:0 nachzulegen.“ Gerade im ersten Abschnitt hatten die Öhringer mehr vom Spiel. Die Führung von Mert Sipahi (13.) war verdient. Einen Pass in die Tiefe von Antonio Della Rocca legte Nico Bäuerle quer. Denny Scholta vergab zunächst, doch der Nachschuss von Sipahi landete im Tor. Ärgerlich dann das 1:1 nach zuvor vergebenen Öhringer Chancen. Nach einem Ballverlust ging es schnell und Jason Orzol schloss zum Ausgleich ab.

„In der zweiten Halbzeit war das Spiel dann nicht mehr so interessant“, sagte Guja. „Da hat beiden Teams etwas die Kraft gefehlt.“ Allerdings hatte Ali Gökdemir noch Kraft für einen Sonntagsschuss. In der 67. Minute zog er einfach mal ab. Der Ball flatterte und war schwer zu halten, obwohl er ziemlich zentral aufs Tor kam – 2:1.

 


 

U17 SIGNAL IDUNA Bundesliga Cup im Otto-Meister-Stadion

Hauptsponsoren Aktive Mannschaften

Hauptsponsoren Juniorenteams

Hauptsponsor Juniorteam A- bis C-Junioren

Ausstattungssponsor 1. Mannschaft

Sponsoren der TSG

Hier geht es zu weiteren Sponsoren der Fußballabteilung.
Falls Sie auch Sponsor werden möchten, gibt es hier mehr Informationen. weiter

Weitere Sponsoren der TSG Öhringen finden Sie unter www.tsg-oehringen-sponsoren.de